Thementag Familie

ÖDP Baden-Württemberg

30.11.2019
11:00 - 16:30 Uhr
Esslingen-Mettingen

Freie Evangelische Schule (FES), Obertürkheimer Str. 62, Esslingen-Mettingen (Nähe S-Bahnhof)

Geplanter Tagesablauf:

11:00 - 11:30 Uhr: Begründung der Ehe aus historischer Sicht (Matthias Dietrich, Dipl. Theologe / Historiker)

11:30 - 12:15 Uhr: Begründung der Ehe aus jüdisch-christlicher Sicht (Günther Brendle-Behnisch, Pfarrer i. R.)

12:15 - 12:45 Uhr: Die Debatte zur "Ehe für Alle" beim Kolpingwerk Deutschland und im Bundestag: die Hauptargumente (Matthias Dietrich, Dipl. Theologe / Historiker)

12:45 - 13:30 Uhr: Mittagspause

13:30 - 15:00 Uhr Juristische Aspekte der Umsetzung der "Ehe für Alle" und die Folgen für das Familienbild  (Matthias Dantlgraber, Jurist / Bundesgeschäftsführer Familienbund der Katholiken)

15:00 - 16:30 Uhr: Parteiinterne Runde: Schlussfolgerungen für das ÖDP-Programm

Veranstaltungshinweis
Die ÖDP Heidelberg/Rhein-Neckar verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen